Logo

ConPartner -  Mit (span. con) Partner, dies kennzeichnet unseren Beratungsansatz.

Jörg Herpertz - Herpertz Controlling & Business Services

Wir unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen dabei, eigene Potenziale zu erkennen und optimal auszuschöpfen. Unser Beratungsansatz ist modular aufgebaut, um Sie entlang Ihres Leistungsprozesses bedarfsgerecht zu stärken: mit Beratung, Konzept, Lösung & Umsetzung. Unsere Vorgehensweise orientiert sich an den Bedürfnissen unserer mittelständischen Kunden. Auch die praxisgerechte Begleitung bei der Umsetzung der gemeinsam erarbeiteten Lösungen ist für uns selbstverständlicher Bestandteil unseres Beratungskonzeptes. Solange Sie uns benötigen!

Unser Beratungsschwerpunkt liegt bei mittelständischen Unternehmen aus den Branchen Dienstleistung/Business-Services, Informationstechnologie und Handwerk. Wir konzentrieren uns auf 3 Themenfelder: Transparente Unternehmensführung, Organisations-/Prozessoptimierung sowie Unternehmens-/Strategieentwicklung.

Kostenlose erstberatung: Sie erreichen uns direkt unter (0151) 124 197 01.

Pragmatisch

Das individuell Mach- und Umsetzbare steht bei uns im Vordergrund, nicht die Theorie oder Konzepte "von der Stange". Selbstverständlich verbunden mit konzeptioneller und methodischer Qualität sowie zu fairen Konditionen.

Persönlich

Wir unterstützen Sie in jeder Phase der Zusammenarbeit persönlich und beraten aus der Sicht einer Praxistätigkeit. Ob als Berater, Coach oder auch als Manager auf Zeit mit längerfristiger Übernahme von Funktionen.

 

Profil

Team member

Jörg Herpertz, Inhaber

Wirtschafts-Diplom BWL/Betriebswirt (VWA), Controlling Diplom der CA Controller Akademie AG sowie ausgebildeter Kaufmann. Seit mehr als 25 Jahren Erfahrung in Controlling und Management mittelständischer Unternehmen von 20 bis 5.000 Mitarbeitern. In Produktions- und Dienstleistungsunternehmen der Branchen Informationstechnologie, Hochleistungsbeschichtungen, Pharma und Handwerk. Darunter der weltweit führende Hersteller von Produktionssystemen, Komponenten und Dienstleistungen für High-Tech Beschichtungen sowie dem Marktführer im Pharmamarktsegment Analgetika. Aktuell Sachgebietsleiter Controlling einer mittelständischen Unternehmensgruppe für IT-Business-Services sowie kaufmännischer Leiter einer Beteiligungsgesellschaft.


Kostenlose Erstinformation: Marktwirtschaftliche Verrechnung von IT-Leistungen

Download

Beratungsportfolio

"Made in Germany": Mittelständische Unternehmen haben aufgrund ihres Qualitätsanspruches, der hohen Kundenorientierung und ihrer innovativen Produkte  weltweit einen sehr guten Ruf. Dennoch müssen sie sich täglich in einem hart umkämpften Wettbewerb behaupten. Steigende Kundenanforderungen, sinkende Preise, Zahlungsausfälle insolventer Kunden, Internet-Preisvergleiche „auf Knopfdruck“, restriktive Unternehmensfinanzierung sind nur einige der Herausforderungen. Gerade kleinere und mittelständische Unternehmen können diesen Herausforderungen nicht mit der Marktmacht eines Großunternehmens entgegentreten.


Um in diesem Spannungsfeld bestehen zu können, sind täglich Entscheidungen zu treffen, wie z.B.


Sind unsere Preise marktfähig und kostendeckend?
Welche Kosten können kurzfristig und nachhaltig gesenkt werden?

Wann und wie erreiche ich die Gewinnschwelle, welche Leistungskennzahlen geben hierüber Aufschluss, auf welche Ziele arbeite ich hin?
„Lohnt“ sich dieser Auftrag/Kunde, wie entwickeln sich die Deckungsbeiträge?
Wie effizient sind die Leistungsprozesse, stimmen die kalkulatorischen Rahmenbedingungen?
Rechnen sich Kapazitätserweiterungen, wie stelle ich einen Businessplan auf?
Unter welchen Bedingungen könnte ein Kunde möglicherweise einen höheren Preis als den des Wettbewerbes akzeptieren?


Hierzu benötigen auch kleinere und mittlere Unternehmen Transparenz hinsichtlich Unternehmensstrategie, Kostenstruktur, Kalkulation, Geschäftsentwicklung und -erfolg.

Beispielprojekte

Konzeptionierung einer innerbetrieblichen Leistungsverrechnung

Erstellung von Businessplänen und Unternehmenskonzepten


Unterstützung beim Aufbau eines kaufmännischen Geschäftsbetriebes

Definition einer (IT-)Produktstruktur, Tätigkeitserfassung und einer Leistungsverrechnung von Infrastruktur und Vorleistungen


Erstellung u. Einführung eines Controllingkonzepts

Einführung einer Kostenrechnung, Produktkalkulation u. Benchmarkvergleiche

Kontakt

V-Card